Kontakt

Anästhesie und Intensivmedizin

im Maria-Hilf-Krankenhaus
in Bergheim

Telefon 02271 87-401
Fax 02271 87-413
E-Mail m.offermanns@maria-hilf-krankenhaus.de

 

Die aktuellen Sprechstundenzeiten
finden Sie auf unserer Seite
Team & Kontakt

 

Auf dieser Seite finden Sie das Team der Anästhesie und Intensivmedizin

Leistungsspektrum


Zum Einsatz kommen alle gängigen modernen Narkoseverfahren wie z. B. Masken-, Kehlkopfmasken- und Intubationsnarkosen sowie regionale Narkoseverfahren (Teilbetäubungen von Armen oder Beinen).

  • intensivmedizinische Behandlung und Betreuung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Videobronchoskopie
  • Punktions-Tracheotomie
  • Erweitertes Hämodynamisches Monitoring ( PiCCO)
  • EEG, Narkosetiefenmessung
  • BGA für auswärtige Praxen
  • Rettungsdienstausbildung

Die Anwärter für den Rettungssanitäts- und -assistenzdienst absolvieren in der Anästhesie- und Intensivabteilung ihre berufsbegleitenden Praktika.