Kontakt

Anliegen zur Pflege

im Maria-Hilf-Krankenhaus
in Bergheim

Pflegedirektion:
Telefon 02271 87-155
Fax 02271 87-122
E-Mail s.reichstein@maria-hilf-krankenhaus.de

 

stellv. Pflegedirektion
Telefon 02271 87-154
Fax 02271 87-122
b.rejman@maria-hilf-krankenhaus.de

 

Lust auf einen Job in der Pflege? Auf dieser Seite finden Sie unsere offenen Stellenangebote

Ausbildung

Für die Ausbildung gibt es einen schulischen Lernort (Pflegeschule) und einen praktischen Lernort (Maria-Hilf-Krankenhaus). Während der Ausbildung wechselst du zwischen den Lernorten hin und her. Unser Haus kooperiert mit zwei Pflegeschulen in Köln. Du kannst deine schulische Ausbildung in der Louise v. Marillac Schule oder in der Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales der DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.  absolvieren.

Dort findet die theoretische Ausbildung der zukünftigen Gesundheits- und Krankenpflegekräfte statt. Im Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim werden die Auszubildenden auf den Stationen von speziell dafür ausgebildeten Praxisanleitern auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet.

In Kooperation mit der Medical School academia chirurgica GmbH findet die praktische Ausbildung der zukünftigen Operations-, Anästhesie- und Chirurgisch-Technischen Assistenten im Maria-Hilf-Krankenhaus statt.

Unsere offenen Ausbildungsplätze im Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim und weitere Infos zu den einzelnen Ausbildungen findest du hier.

Weiterbildung

Innerbetriebliche Fortbildungen

Um das Fachwissen der Pflegekräfte auf dem aktuellen Stand zu halten, erweitern und zu vertiefen bieten wir im Hause, durch die Stiftung der Cellitinenn e.V. und der DRK Schwesternschaft „Bonn“ e.V. umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungen an.

 

Externe Fortbildungen

Mitarbeitende des Pflegedienstes nehmen regelmäßig an externen Weiterbildungen, Fortbildungsveranstaltungen, Fachausstellungen und Kongressen teil.