Kontakt 02271 87-0

Maria-Hilf Krankenhaus
Klosterstraße 2
50126 Bergheim

Telefon 02271 87-0
Fax 02271 87-121

Fachabteilungen des Maria-Hilf-Krankenhauses

Das Maria-Hilf-Krankenhaus verfügt über viele Abteilungen für ein möglichst breites Spektrum an medizinischen Leistungen. Somit sind wir in der Lage von dem Zeitpunkt der Aufnahme bis zur Entlassung und auch der Nachsorge durch unseren Sozialen Dienst wirksame Hilfe zu leisten.

Zentrum Innere Medizin

Unter dem Dach des Zentrums Innere Medizin arbeiten die Abteilungen Kardiologie und Innere Medizin Hand in Hand. Im Fokus steht dabei die Gesundheit der inneren Organe.

Internistische Erkrankungen beschränken sich nur selten auf ein einzelnes Organsystem, weshalb sie stets in einem größeren Zusammenhang betrachtet werden müssen. Hierfür sind langjährige und umfassende Fachkompetenz sowie ein breit gefächertes Methoden- und Leistungsspektrum von besonderer Bedeutung. Gleichzeitig erfordern viele akute Krankheitsbilder wie zum Beispiel der akute Herzinfarkt neben der Wohnortnähe auch ein hohes Maß an fachlicher Spezialisierung, um rasch und sicher helfen zu können.

Im Zentrum Innere Medizin kooperieren daher Spezialisten der Abteilungen für Gastroenterologie (Magen- und Darmerkrankungen) und Diabetologie (Zucker- und Stoffwechselerkrankungen) sowie Kardiologie (Herzerkrankungen). Durch diese intensive Zusammenarbeit ist auch die kompetente Behandlung aller weiteren internistischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Lungenerkrankungen, möglich.

Die enge Zusammenarbeit der leitenden Ärzte, Ober- und Fachärzte spiegelt sich auf allen Ebenen des ärztlichen Teams wider. Umfassende medizinische Kenntnisse aller beteiligten Fachrichtungen sind daher eine Voraussetzung und Anspruch an die Ausbildung der Assistenzärzte. Im Rahmen einer strukturierten Weiterbildung im Rotationsverfahren arbeiten sie in allen beteiligten internistischen Klinikbereichen.

Das Zentrum Innere Medizin betreibt eine gemeinsame internistische Notaufnahme und bietet eine internistische Intensiv-Versorgung. Rund um die Uhr sind die Spezialisten der Abteilungen Innere Medizin und Kardiologie für alle medizinischen Anliegen da.

Zentrum Chirurgie

Das Zentrum Chirurgie umfasst zwei Abteilungen: die Abteilung Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie sowie die Abteilung Orthopädie.

Die Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie bietet unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Stephan Sarter, Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, ein breites operatives Spektrum an.

Ein kompetenter Partner bei Fragen und Beschwerden rund um den Bewegungsapparat ist die Abteilung Orthopädie mit dem EndoProthetikZentrum MHK Bergheim.

Die Leitung liegt bei Chefarzt Dr. med. Christian Hoeckle, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Durch unsere Zentrale Notaufnahme, verfügen wir seit kurzem über ein wirksames Instrument, um interdisziplinär entscheiden zu können, ob ein Patient einer ambulanten Behandlung bedarf, oder ob ein stationärer Aufenthalt nötig ist.

Aufgrund der im Haus befindlichen Röntgenpraxis Bergheim sind wir in der Lage auf kürzestem Wege und schnellstmöglich eine radiologische Diagnostik zu erhalten.

Durch den interdisziplinären Dialog bündeln unsere Ärzte ihr umfangreiches Wissen zum Wohl der Patientinnen und Patienten.

Dieter Kesper
Geschäftsführer


Schnell-Kontakt

Ambulantes Zentrum
Anmeldung
02271 87-472

Anästhesie
Sekretariat
02271 87-401

Chirurgie
Sekretariat
02271 87-301

Orthopädie
Sekretariat
02271 87-352

Innere Medizin
Sekretariat
02271 87-201

Kardiologie
Sekretariat
02271 87-241

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
mpsb@maria-hilf-krankenhaus.de