Pflegefachmann_Pflegefachfrau_MHK_Bergheim.jpg

Die Pflege im MHK

Unser Pflegeverständnis

 

Unsere Pflege basiert auf dem christlichen Selbstverständnis und dem Pflegeleitbild des Maria-Hilf-Krankenhauses.

“Im Mittelpunkt steht für uns der Mensch als eine einmalige Persönlichkeit mit all seinen Bedürfnissen, Fähigkeiten, Ängsten und Problemen“

Der Pflegedienst ist die größte Berufsgruppe im Maria-Hilf-Krankenhaus und die Gesamtverantwortung liegt bei der Pflegedirektion. Die kommissarische Pflegedirektorin, Beata Rejman, ist auch Mitglied der Krankenhausbetriebsleitung. Seit 1979 gibt es einen Gestellungsvertrag zwischen dem Maria-Hilf Krankenhaus Bergheim und der DRK-Schwesternschaft „BONN“ e.V. Die Pflegenden arbeiten in verschiedenen Bereichen des Krankenhauses, wie zum Beispiel Stationen, Funktionsabteilungen, Operationssälen und Ambulanzen. Die pflegerischen Leitungen der Stationen und Funktionsbereichen haben eine entsprechende Zusatzqualifikation.

Ein gemeinsames Ziel: Die bestmögliche Behandlung unserer Patienten/innen mit pflegerischen Leistungen auf hohem, gemäß aktuellem Stand der Wissenschaft, Qualitätsniveau und unter persönlicher Sorgfalt sicherzustellen.

 

Kommissarische Pflegedirektorin
Beata Rejman

Telefon 02271 87-154