Das Medizinische Versorgungszentrum

am Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim

 

Das MVZ ist eine Einrichtung zur Versorgung ambulanter Patienten in den Bereichen Gastroenterologie und ärztliche Psychotherapie.

In der Gastroenterologie untersucht und behandelt das Team um Dr. med. Oliver Lerschmacher Patienten mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Dabei kommen moderne Behandlungsverfahren und neueste Medizintechnik zum Einsatz, um die Behandlung für Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten. Gleichzeitig arbeitet die Gastroenterologie mit höchstem Hygieneanspruch und legt größten Wert auf Genauigkeit.

In der ärztlichen Psychotherapie bietet der Psychiater und Psychotherapeut Dr. med. Dipl.-Psych. Winfried Hölscher dank hoher Fachkompetenz auf vielen Spezialgebieten ein breites therapeutisches Spektrum an.