Unsere Stellenangebote

 

Zur Verstärkung unseres Teams sind wir ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Suchen Sie zur Zeit eine Stelle? Dann informieren Sie sich über die derzeitigen offenen Stellen im Maria-Hilf-Krankenhaus.

Weckt eine Stelle Ihr Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie diese als PDF an die Personalabteilung: personalverwaltung@maria-hilf-krankenhaus.de, Telefon 02271 87-117

Offene Stellen in der Pflege

  • Anästhesietechnischer Assistent, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

    in Voll- oder Teilzeit


    Zur Verstärkung der Anästhesie suchen wir Dich ab sofort!
     

    Das bringst Du mit

    • abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
    • gerne Berufserfahrung in der Anästhesiepflege
    • Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie oder die Bereitschaft, diese
      zu absolvieren
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Freude an konstruktiver, interdisziplinärer Zusammenarbeit
    • ausgeprägte Sozialkompetenz und Kollegialität
    • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität
       

    Das bieten wir Dir

    • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
    • strukturierte Einarbeitung 
    • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
    • Vergütung nach AVR, Jahressonderzahlung
    • auf Wunsch: Einstellung über die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.

     

    Bewirbst Du Dich bis zum 31.10.2020, begrüßen wir Dich mit einem attraktiven Willkommensbonus!

     

  • Gesundheits-, Kranken- und Altenpfleger (m/w/d) für den neuen Flex-Pool

    Zeit für Neues ...

    • Du möchtest nur an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten arbeiten?
    • Du freust Dich auf die Vielfalt verschiedener Arbeitsbereiche?
    • Du hast einen examinierten Gesundheitsberuf?
       

    Dann bist Du bei uns im Pflege Flex-Pool genau richtig. Du entscheidest, wann Du arbeiten möchtest und wir bieten Dir die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten.

    Bewirbst Du Dich bis zum 31.10.2020, begrüßen wir Dich mit einem attraktiven Willkommensbonus!

    Für Auskünfte zum Pflege Flex-Pool im MHK wende Dich bitte an: Sabine Reichstein, Pflegedirektorin, Telefon 02271 87-155

     

     

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme mit Chest Pain Unit

    in Voll- oder Teilzeit


    Werde Teil des Teams unserer Zentralen Notaufnahme mit Chest Pain Unit!
     

    Das bringst Du mit

    • abgeschlossene Berufsausbildung 
    • Berufserfahrung in der interdisziplinären Notaufnahme und in der Betreuung von Notfallpatienten wünschenswert
    • Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
    • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen
       

    Deine Aufgaben

    • Pflegerische Versorgung von Patienten in gesundheitlichen Krisensituationen 
    • Pflegerische Ersteinschätzung nach Manchester-Triage
    • Aufnahme und Begleitung von Notfallpatienten 
    • Einsatz im Gesamtbereich der Notaufnahme mit Chest Pain Unit
       

    Das bieten wir Dir

    • angenehmes Arbeitsklima 
    • strukturierte Einarbeitung 
    • Fort- und Weiterbildung 
    • Vergütung nach AVR, Jahressonderzahlung
    • auf Wunsch: Einstellung über die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.

     

     

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstation

    in Voll- oder Teilzeit


    Werde Teil des Teams unserer Intensivstation mit zehn Betten und des neuen Medical-Emergency-Teams!
     

    Das bringst Du mit

    • hohe fachliche und persönliche Kompetenz
    • konstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
    • abgeschlossene Fachweiterbildung im Bereich Anästhesie- und Intensivmedizin bzw. die Bereitschaft, an einer Weiterbildung teilzunehmen 
    • Berufserfahrung im intensivpflegerischen Bereich ist wünschenswert 
    • Belastbarkeit, Freude an selbstständigem Arbeiten 
    • Identifikation mit Werten eines christlichen Trägers

     

    Deine Aufgaben

    • Präventive Intensivtherapie in einem multiprofessionellen Team
    • Assistenz des Intensivarztes bei Reanimationseinsätzen 
    • Vorbereitung der Verlegung auf die Intensivstation, Transportbegleitung und ggf. Übernahme des Patienten auf der Intensivstation

     

    Das bieten wir Dir

    • angenehmes Arbeitsklima 
    • strukturierte Einarbeitung 
    • Fort- und Weiterbildung 
    • Vergütung nach AVR, Jahressonderzahlung
    • auf Wunsch: Einstellung über die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) exam. Altenpfleger (m/w/d) für die chirurgische und internistische Station

    in Voll- oder Teilzeit


    Werde Teil der Teams der Fachbereiche Innere Medizin und Chirurgie!
     

    Das bringst Du mit

    • Du verfügst über hohe fachliche und persönliche Kompetenzen.
    • Du bist engagiert, belastbar und arbeitest selbstständig.
    • Du arbeitest konstruktiv und kooperativ mit allen Berufsgruppen zusammen.

     

    Das bieten wir Dir

    • angenehmes Arbeitsklima 
    • strukturierte Einarbeitung 
    • Fort- und Weiterbildung 
    • Vergütung nach AVR, Jahressonderzahlung
    • auf Wunsch: Einstellung über die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstation und zum Neuaufbau des Medical-Emergency-Teams

    in Voll- oder Teilzeit


    Werde Teil des Teams unserer Intensivstation und hilf beim Neuaufbau unseres Medical-Emergency-Teams!
     

    Das bringst Du mit

    • Hohe fachliche und persönliche Kompetenz
    • Konstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
    • Abgeschlossene Fachweiterbildung im Bereich Anästheseund Intensivmedizin bzw. die Bereitschaft, an einer Weiterbildung teilzunehmen
    • Berufserfahrung im intensivpflegerischen Bereich ist wünschenswert
    • Belastbarkeit, Freude am selbständigem Arbeiten
       

    Deine Aufgaben

    • Präventive Intensivtherapie in einem multiprofessionellen Team
    • Assistenz des Intensivarztes bei Reanimationseinsätzen
    • Vorbereitung der Verlegung auf die Intensivstation, Transportbegleitung und ggf. Übernahme des Patienten auf der Intensivstation
       

    Das bieten wir Dir

    • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
    • strukturierte Einarbeitung 
    • Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
    • Vergütung nach AVR
    • Zusätzliche Altersvorsorge (KZVK)
    • auf Wunsch: Einstellung über die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.

     

     

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder OP-Fachgesundheits- und Krankenpfleger oder Operationstechnische Assistenten (w/m/d) für die OP-Abteilung

    in Voll- oder Teilzeit


    Verstärke unser pflegerisches OP-Team!
     

    Das bringst Du mit

    • Hohe fachliche und persönliche Kompetenz
    • Motivation, Einsatzbereitschaft und dem Interesse an stetiger Kompetenzerweiterung
    • Freundlichkeit und guten kommunikativen Fähigkeiten
    • Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen
    • Kooperationsbereitschaft und interdisziplinärer Zusammenarbeit
    • Interesse an Fort- und Weiterbildung
       

    Das bieten wir Dir

    • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
    • strukturierte Einarbeitung 
    • Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
    • Vergütung nach AVR, Jahressonderzahlungen
    • Zusätzliche Altersvorsorge (KZVK)
    • auf Wunsch: Einstellung über die DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.

Noch Fragen? Bei allen Unklarheiten zu den offenen Stellen in der Pflege hilft Dir unsere Pflegedirektorin gerne weiter! Wende Dich bitte an: Sabine Reichstein, s.reichstein@maria-hilfkrankenhaus.de

Offene Stellen im ärztlichen Bereich

  • Orthopädie: Assistenzarzt (m/w/d)

    in Voll- oder Teilzeit


    Werden Sie Teil des Teams der Abteilung Orthopädie!
     

    Das bieten wir Ihnen

    • 24 Monate Weiterbildung „Basischirurgie“
    • 36 Monate Weiterbildung „Unfallchirurgie und Orthopädie“
    • 12 Monate Weiterbildung „Spezielle Unfallchirurgie“
    • strukturierte Ausbildung
    • interne und externe Fort- und Weiterbildungen
    • Vergütung nach AVR, angepasst an den TVöD
    • Zusätzliche Altersvorsorge in der KZVK

     

    Noch Fragen? Der Chefarzt der Abteilung Orthopädie hilft Ihnen gerne weiter!
    Dr. med. Christian Hoeckle
    Telefon 02271 87-352
    orthopaedie@maria-hilf-krankenhaus.de

     

     

  • Innere Medizin: Facharzt (m/w/d), Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung

    in Voll- oder Teilzeit


    Werden Sie Teil des Teams der Abteilung Innere Medizin und Gastroenterologie!
     

    Das bieten wir Ihnen

    • Weiterbildung „Innere Medizin“
    • Weiterbildung „Gastroenterologie“
    • Weiterbildung „Kardiologie“
    • strukturierte Ausbildung
    • interne und externe Fort- und Weiterbildungen
    • Vergütung nach AVR, angepasst an den TVöD
    • Zusätzliche Altersvorsorge in der KZVK

     

    Noch Fragen? Die Chefärztin der Abteilung Innere Medizin hilft Ihnen gerne weiter!
    Dr. med. Barbara Beuscher-Willems
    Telefon 02271 87-201
    innere@maria-hilf-krankenhaus.de

     

     

     

  • Kardiologie: Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung

    in Voll- oder Teilzeit


    Werde Teil des Teams unserer Intensivstation mit zehn Betten und des neuen Medical-Emergency-Teams!
     

    Das bieten wir Dir

    • Weiterbildung „Innere Medizin“
    • Weiterbildung „Kardiologie“
    • strukturierte Ausbildung
    • interne und externe Fort- und Weiterbildungen
    • Vergütung nach AVR, angepasst an den TVöD
    • Zusätzliche Altersvorsorge in der KZVK

     

    Noch Fragen? Der Chefarzt der Abteilung Kardiologie hilft Ihnen gerne weiter!
    Priv.-Doz. Dr. med. Ramazan Gökmen Turan
    Telefon 02271 87-241
    kardiologie@maria-hilf-krankenhaus.de

  • Anästhesie und Intensivmedizin: Facharzt (m/w/d), Weiterbildungsassistent in fortgeschrittener Weiterbildung

    Facharzt in Teilzeit, Weiterbildungsassisten in Vollzeit


    Werden Sie Teil des Teams der Abteilung Anästhesie, interdisziplinäre Intensivmedizin und Schmerztherapie!

    Das bieten wir Dir

    • sämtliche Narkoseverfahren (jährlich ca. 4.500)
    • eine hohe Anzahl an Regionalanästhesien
    • moderne Intensivstation, sämtliche intensivmedizinische Verfahren
    • Pain Service, Palliativ-Team
    • interdisziplinäre Intensivstation unter anästhesiologischer Leitung (ca. 1.200 Intensivpatienten jährlich)
    • 24 Monate Weiterbildung sowie ein Jahr spezielle intensivmedizinische Therapie
    • interne und externe Fort- und Weiterbildungen
    • Vergütung nach AVR, angepasst an den TVöD
    • Zusätzliche Altersvorsorge in der KZVK

     

    Noch Fragen? Der Chefarzt der Abteilung Anästhesie hilft Ihnen gerne weiter!
    Dr. med. Tomas Zvolský
    Telefon 02271 87-401
    anaesthesie@maria-hilf-krankenhaus.de

Ausbildungen im MHK

  • Pflegefachfrau und -fachmann (m/w/d)

    Wenn du anderen Menschen gerne hilfst und einen abwechslungsreichen Beruf suchst, bist du in der Pflege genau richtig. In der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger im Maria-Hilf-Krankenhaus lernst du, wie du Patienten mit gezielten pflegerischen Maßnahmen dabei unterstützen kannst, sich nach einer Erkrankung oder einem operativen Eingriff schnell zu erholen. Hierfür wendest du unter Anleitung präventive, rehabilitative und palliative Maßnahmen an – je nach individuellem Gesundheitszustand des Patienten.

    Auch bei der detaillierten Planung dieser Maßnahmen sowie bei der anschließenden Dokumentation und Überprüfung darfst du unterstützen. Diese Schritte sind wichtig, um die Wirksamkeit einer Behandlung kontrollieren und frühzeitig auf Veränderungen des Gesundheitszustandes reagieren zu können.

    Über die Versorgung der Patienten hinaus beantworten Gesundheits- und Krankenpfleger Fragen von Angehörigen und stehen diesen beratend zur Seite.
     

    Pflegen lernen bedeutet:

    • anderen Menschen begegnen und sich für sie einsetzen
    • verantwortungsvoll arbeiten
    • in Kontakt treten mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Lebensgeschichte
    • in verschiedenen Fachbereichen arbeiten
    • kooperativ im Team arbeiten
    • sein Handeln kritisch reflektieren
    • herausgefordert werden durch Krisensituationen
    • bereit sein für die Dienstleistung am Menschen und an der Gesellschaft
    • lernen, sich selbst Gutes zu tun, um Gutes tun zu können
       

    Bewerberprofil:

    • Vollendung des sechzehnten Lebensjahres
    • Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung / Abschluss einer sonstigen zehnjährigen Schulausbildung / Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung (nähere Informationen unter www.krankenpflegeschule-koeln.de)
    • Gute Noten in Biologie, Chemie, Physik, Deutsch und Mathematik
    • Einfühlungsvermögen
    • Freude an der Arbeit mit Menschen
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Psychische Stabilität
    • Geduld
    • Verschwiegenheit
       

    Ausbildungsart
    Schulische Ausbildung an der Louise von Marillac-Schule in Köln mit fachpraktischem Teil im Maria-Hilf-Krankenhaus

    Ausbildungsdauer
    3 Jahre in Vollzeit
    4 Jahre in Teilzeit

    Ausbildungsbeginn
    jährlich zum 1. April und 1. Oktober

    Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

    Luise von Marillac-Schule
    Katholische Bildungsstätte für Berufe im Gesundheitswesen
    Simon-Meister-Straße 46-50
    50733 Köln
    Telefon 0221-91246816
    info@lvmschule.de
    www.krankenpflegeschule-koeln.de
    www.altenpflegeschule-koeln.de

    Für nähere Informationen zum Maria-Hilf-Krankenhaus:
    Pflegedirektorin Sabine Reichstein
    Telefon 02271 87-155
    s.reichstein@maria-hilf-krankenhaus.de

  • Gesundheits- und Krankenpflegeassistent (m/w/d)

    Du hast Lust, dich sozial zu engagieren, bist dir aber unsicher, ob der Pflegeberuf im Krankenhaus das Richtige für dich ist? Mit einer Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten im Maria-Hilf-Krankenhaus hast du die Möglichkeit den Pflegeberuf auf „Herz und Nieren“ zu prüfen.

    Innerhalb eines Jahres lernst du die Grundlagen der Gesundheits- und Krankenpflege kennen und erfährst, welche grundlegenden medizinischen, hygienischen, pflegewissenschaftlichen und ökonomischen Aspekte eine Rolle spielen. Zu deinen Aufgaben zählen unter anderem den Puls, die Temperatur, den Blutdruck und die Atmung der Patienten zu kontrollieren und diese bei Bedarf zu Untersuchungen innerhalb des Krankenhauses zu begleiten. Darüber hinaus unterstützt du die examinierten Pflegekräfte bei der Dokumentation von pflegerischen Maßnahmen und bist für hauswirtschaftliche Arbeiten wie die Verteilung von Speisen sowie für die Sauberkeit auf der Station zuständig.

    Ausbildungsart
    Schulische Ausbildung an der Louise von Marillac-Schule in Köln mit fachpraktischem Teil im Maria-Hilf-Krankenhaus

    Ausbildungsdauer
    1 Jahr

    Ausbildungsbeginn
    jährlich zum 1. April 

    Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

    Luise von Marillac-Schule
    Katholische Bildungsstätte für Berufe im Gesundheitswesen
    Simon-Meister-Straße 46-50
    50733 Köln
    Telefon 0221-91246816
    info@lvmschule.de
    www.krankenpflegeschule-koeln.de
    www.altenpflegeschule-koeln.de

    Für nähere Informationen zum Maria-Hilf-Krankenhaus:
    Pflegedirektorin Sabine Reichstein
    Telefon 02271 87-155
    s.reichstein@maria-hilf-krankenhaus.de

  • Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

    „Das Skalpell bitte“ – wenn in Filmen oder Serien dieser Satz fällt, ist meist der Operationstechnische Assistent am Tisch gefragt. In der täglichen Praxis ist das Anreichen von Instrumenten aber nur ein Bruchteil seiner Arbeit, denn im OP-Saal warten viele weitere spannende Aufgaben auf ihn. Das Maria-Hilf-Krankenhaus bietet die passende Ausbildung dazu an.

    Innerhalb von drei Jahren lernst du, den Operationssaal hygienisch einwandfrei für operative Eingriffe vorzubereiten, Instrumente bereitzustellen sowie medizinisch-technische Geräte richtig zu positionieren und zu überprüfen. Auch zeigt dir das OP-Team, wie du Patienten in Position für verschiedene Eingriffe bringst und sie mit aseptischen Tüchern abdeckst, um Infektionen vorzubeugen. Nach einer Operation stehen die Dokumentation des Eingriffs und die Reinigung des OP-Saals an. Hierfür leitest du alle Instrumente zur Sterilisation weiter und entsorgst benutzte Einwegkleidung. Abschließend folgt eine Kontrolle des Materiallagers, um alles Nötige für die nächste Operation vorrätig zu haben.
     

    Bewerberprofil

    • Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder Hauptschulabschluss mit mindestens einjähriger Ausbildung in der Krankenpflege
    • Gute Noten in Biologie und Chemie
    • Gute Hand-Augen-Koordination
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit
       

    Ausbildungsart
    Ausbildung an der Medical School in Düsseldorf, ergänzt durch Praxisphasen im Maria-Hilf-Krankenhaus

    Ausbildungsdauer
    3 Jahre

    Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

    Maria-Hilf-Krankenhaus
    Personalabteilung
    Klosterstraße 2
    50126 Bergheim
    Telefon 02271 87-117
    personalverwaltung@maria-hilf-krankenhaus.de

     

  • Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d)

    Sie sorgen dafür, dass Patienten während einer Operation sicher schlummern und keine Schmerzen spüren – die Rede ist von Anästhesietechnischen Assistenten. Sie sind im Operationssaal im Einsatz und unterstützen die Fachärzte für Anästhesiologie vor, während und nach einer Narkose.

    Die nötigen Fachkenntnisse für deinen Berufsstart im OP kannst du dir im Rahmen einer Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistenten im Maria-Hilf-Krankenhaus aneignen.
    In der Ausbildung lernst du unter anderem Venenverweilkanülen zu legen, den Blutdruck und Sauerstoffgehalt im Blut zu messen, Medikamente für die Narkose vorzubereiten und vieles mehr. Darüber hinaus verabreichst du nach Aufforderung durch den Facharzt Medikamente zur Einleitung der Narkose und assistierst bei der Beatmung der Patienten. Gleiches gilt für die Ausleitung der Narkose. Ist die Operation beendet, betreust du die Patienten im Aufwachraum.

    Bewerberprofil

    • Abitur oder Fachoberschulreife
    • Gute Noten in Biologie und Chemie
    • Technisches Verständnis
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit
    • Einfühlungsvermögen
    • Diskretion
       

    Ausbildungsart
    Ausbildung an der Medical School in Düsseldorf mit theoretischem und praktischem Unterricht sowie mit einer integrierten praktischen Ausbildung im Maria-Hilf-Krankenhaus

    Ausbildungsdauer
    3 Jahre

    Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

    Maria-Hilf-Krankenhaus
    Personalabteilung
    Klosterstraße 2
    50126 Bergheim
    Telefon 02271 87-117
    personalverwaltung@maria-hilf-krankenhaus.de

     

  • Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w/d)

    Ob im Operationssaal, in der Notaufnahme oder auf Station – mit einer Ausbildung zum Chirurgisch-Technischen Assistenten im Maria-Hilf-Krankenhaus bist du für die Arbeit in der Chirurgie bestens gerüstet. Dort übernimmst du unter Aufsicht eines Arztes spezielle Assistenzaufgaben im operationstechnischen und medizinischen Bereich.

    Dazu gehört im Operationssaal, dass du die Lage der Organe des Patienten mit technischen Hilfsmitteln darstellst, die betroffene Körperstelle für den Eingriff vorbereitest und beim schichtweisen Wundverschluss am Ende der Operation unterstützt. In der Ambulanz und auf der chirurgischen Station lernst du unter anderem Venenverweilkanülen zu legen, Blut zu entnehmen, Wunden zu versorgen und Arztbriefe zu erstellen.

    Bewerberprofil

    • Abitur oder Fachoberschulreife
    • Gute Noten in Biologie und Chemie
    • Gute Hand-Augen-Koordination
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit
    • Einfühlungsvermögen
    • Diskretion
       

    Ausbildungsart
    Ausbildung an der Medical School in Düsseldorf mit theoretischem und praktischem Unterricht sowie mit einer integrierten praktischen Ausbildung im Maria-Hilf-Krankenhaus

    Ausbildungsdauer
    3 Jahre

    Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

    Maria-Hilf-Krankenhaus
    Personalabteilung
    Klosterstraße 2
    50126 Bergheim
    Telefon 02271 87-117
    personalverwaltung@maria-hilf-krankenhaus.de

     

  • Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

    Du jonglierst gerne mit Zahlen und löst Technikprobleme mit links? Mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration im Maria-Hilf-Krankenhaus kannst du deine Stärken im Berufsalltag einsetzen.

    Als angehender IT-Experte lernst du, wie die komplexen Systeme der IT-Technik im Krankenhaus funktionieren. Dazu gehören auch vernetzte Systeme einschließlich aller Hardware- und Softwarekomponenten. Je nach Schwerpunkt deiner Ausbildung bist du in der technischen Planung, bei der Installation der Systeme, im Service oder im Rechenzentrums- und Netzbetrieb im Einsatz. Darüber hinaus überwachst du die IT-gesteuerte Kommunikation des Krankenhauses mit den Krankenkassen und externen Dienstleistern und findest Lösungen für Anwender- und Systemprobleme.

    Bewerberprofil

    • Realschulabschluss
    • Gute Noten in Informatik, Mathematik, Englisch
    • Interesse an Hard- und Software
    • Technisches Verständnis
    • Logisches Denken
    • Geduld
    • Durchhaltevermögen
    • Kunden- und Serviceorientierung
    • Teamfähigkeit
       

    Ausbildungsart
    Duale Ausbildung in Industrie, Handel und Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

    Ausbildungsdauer
    3 Jahre

    Nächster Ausbildungsbeginn
    Sommer 2020

    Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

    Maria-Hilf-Krankenhaus
    Personalabteilung
    Klosterstraße 2
    50126 Bergheim
    Telefon 02271 87-117
    personalverwaltung@maria-hilf-krankenhaus.de

     

  • Koch (m/w/d)

    Du hast ein Faible für gutes Essen und probierst beim Kochen gerne Neues aus? Dann ist eine Ausbildung zum Koch beziehungsweise zur Köchin im Maria-Hilf-Krankenhaus (MHK) genau das Richtige für dich.

    Zu Beginn der Ausbildung lernst du, verschiedene kalte und warme Speisen zuzubereiten. Das Team der Großküche zeigt dir, worauf es bei der Verarbeitung von Lebensmitteln ankommt und wie du verschiedene Komponenten zu einem schmackhaften Gericht kombinierst.

    Auch die organisatorischen Prozesse abseits von Herd und Ofen sind Teil der Ausbildung. In diesem Zusammenhang lernst du, gelieferte Ware zu kontrollieren und systematisch einzulagern. Darüber hinaus zählt das Verpacken der fertigen Speisen für den Transport auf die Stationen und weitere Einrichtungen im Rhein-Erft-Kreis zum Arbeitsalltag. Eine Abwechslung zur Versorgung der Patienten bietet der Catering-Service des MHK. In diesem Rahmen entwickelt das Team der Küche Speisenangebote für besondere Anlässe wie Hochzeiten, Jubiläen und vieles mehr.

    Alle Arbeitsschritte in der Küche erfolgen unter strengen Hygienerichtlinien. In der Ausbildung lernst du daher, welche Bestimmungen es im Umgang mit Lebensmitteln gibt und wie die Hygiene täglich überprüft und dokumentiert wird.

    Bewerberprofil

    • Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
    • Gute Noten in Mathematik und Deutsch
    • Organisatorisches Talent
    • Begeisterung für Lebensmittel und deren Verarbeitung
    • Guter Geschmacks- und Geruchssinn
    • Kreativität
    • Teamfähigkeit
    • Sorgfalt
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Geschicklichkeit
    • Gute körperliche Verfassung
    • Belastbarkeit
       

    Ausbildungsart
    Duale Ausbildung 

    Ausbildungsdauer
    3 Jahre

    Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

    Maria-Hilf-Krankenhaus
    Personalabteilung
    Klosterstraße 2
    50126 Bergheim
    Telefon 02271 87-117
    personalverwaltung@maria-hilf-krankenhaus.de

     

Offene Stellen in der Verwaltung und sonstigen Bereichen

  • Mitarbeiter Personalabteilung (m/w/d)

    in Teilzeit (20,00 Stunden / Woche)


    Zur Verstärkung der Personalabteilung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

    Das bringen Sie mit

    • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung 
    • mehrjährige Erfahrung in der Personalsachbearbeitung in Lohn und Gehalt wünschenswert
    • gute Kenntnisse der Arbeitsvertraglichen Richtlinie AVR wünschenswert
    • sicherer Umgang mit Microsoft Office
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
       

    Ihre Aufgaben

    • Personalsachbearbeitung unter Berücksichtigung aller arbeitsvertrags-, lohnsteuer-, sozialversicherungs- und zusatzversorgungsrechtlichen Themen 
    • Beratung und Betreuung der Mitarbeiter in allen Personalangelegenheiten
    • Erstellen von Arbeitsverträgen, Zeugnissen, sowie Bescheinigungen
    • Elektronischer Dienstplan
    • Mitwirkung beim Bewerbermanagement
       

    Das bieten wir Ihnen

    • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
    • geregelte Arbeitszeiten in Work-Life-Balance
    • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten 
    • Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen
    • Zusatzversorgung

     

  • Koch (m/w/d)

    in Vollzeit (39,00 Stunden / Woche)


    Zur Verstärkung unseres Küchenteams suchen wir Sie ab sofort!

    Das bringen Sie mit

    • Abgeschlossene Ausbildung als Koch
    • Kenntnis der hygienischen Richtlinien
    • Teamfähigkeit und hohe Kommunikationsbereitschaft
       

    Ihre Aufgaben

    • Sorgfältige und professionelle Verarbeitung und Zubereitung von Speisen
    • Implementieren, Sicherstellen und Weiterentwickeln reibungsloser Produktionsabläufe im Küchenbereich
    • Dokumentation nach HACCP
    • Warenannahme und -einbringung
       

    Das bieten wir Ihnen

    • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
    • geregelte Arbeitszeiten in Work-Life-Balance
    • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten 
    • Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen
    • Zusatzversorgung
  • Küchenhilfe (m/w/d)

    in Voll- und Teilzeit 


    Zur Verstärkung unseres Küchenteams suchen wir Sie ab sofort!

    Das bringen Sie mit

    • Kenntnis der hygienischen Richtlinien
    • Teamfähigkeit und hohe Kommunikationsbereitschaft
       

    Ihre Aufgaben

    • Verteilung der gekochten Speisen am Bandsystem
    • Auffüllen und Auspacken von Waren
    • Reinigung von Geräten
    • Spülküche
       

    Das bieten wir Ihnen

    • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
    • geregelte Arbeitszeiten in Work-Life-Balance
    • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten 
    • Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen
    • Zusatzversorgung
  • Mitarbeiter Patientenverwaltung (w/w/d) als Krankheitsvertretung

    in Teilzeit (30,00 Stunden / Woche)


    Zur Verstärkung der Patientenverwaltung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

    Das bringen Sie mit

    • Ausbildung als Kaufmann im Gesundheitswesen
    • Mehrjährige Erfahrung in der stationären Patientenabrechnung und fundierte Kenntnisse in der Krankenhausabrechnung
    • Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern
    • Sehr gute EDV-Kenntnisse (u.a. MS-Office-Produkte, KIS)
    • Sie verstehen sich als teamorientierter Dienstleister und arbeiten selbständig, genau und zuverlässig
    • Sie sind freundlich, verbindlich und lösungsorientiert
       

    Das bieten wir Ihnen

    • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
    • geregelte Arbeitszeiten in Work-Life-Balance
    • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten 
    • Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen
    • Zusatzversorgung

     

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise: www.maria-hilf-krankenhaus.de/html/Datenschutz.html